Top 3 Spielturm mit Rutsche – Die besten Spieltürme mit Empfehlungen

Letzte Aktualisierung am von

Ein Spielturm bietet Deinen Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten. Der folgende Beitrag informiert Dich über die drei besten Spieltürme mit Rutsche und worauf Du beim Kauf achten musst.

Spielturm mit Rutsche
Spieltürme müssen einfach stabil sein, damit die Kinder sicher spielen können. Das hat auch seinen Preis.

Ein Spielturm ist die perfekte Alternative, wenn Du Dich nicht für ein einziges Spielgerät im Garten entscheiden willst. Er ist zudem meistens platzsparender und kostengünstig als eine einzelne Rutsche, Schaukel, etc und ist erweiterbar.

Top-Empfehlung: Wickey Spielturm SeaFlyer

Spielturm SeaFlyer von Wickey
Der Spielturm SeaFlyer von Wickey hat natürlich auch eine Rutsche mit dabei

Dieser Spielturm mit Schiffsnase und extrabreitem Podest vereint Sandkasten, Strickleiter, Schaukel und eine Rutsche in Wellenform inklusive Wasseranschluss. Alle Komponenten sind aus kesseldruckimprägniertem Massivholz gefertigt.

Dieses Gartenspielgerät versetzt Kinder auf ein Schiff. Deine Kinder begeben sich auf eine abenteuerliche Schifffahrt zu einer Insel. Während der Kapitän das Schiff mit dem Rennlenker steuert, halten einige Crewmitglieder auf der Strickleiter mit dem Teleskop Ausschau nach der Insel.

Nachdem sie ihr Ziel erreicht haben, gelangen sie über die Rutsche auf die Insel. Der WICKEY Spielturm SeaFlyer ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Er hat die Abmessungen 461 x 389 x 260 cm, wiegt 600 Kilogramm und bietet Dir verschiedene Aufbau- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Auf Amazon ansehen >>

 

Der Wickey Spielturm im Check

Smoby Stelzenhaus mit Rutsche und Leiter

Smoby Stelzenhaus
Das Smoby Stelzenhaus mit Rutsche und Veranda sieht einfach gut aus und macht den Kindern viel Spaß beim Spielen

Das bunte Smoby Stelzenhaus ist mit einer langen Rutsche, Kletterleiter und einer Veranda ausgestattet. Die Seitenwände des Spielhauses verzieren eine kleine Katze und Schmetterlinge. Das erste eigene Haus Deiner Kinder ist kindgerecht mit einer kleinen Eingangstür, zwei Schiebefenstern inklusive Lamellen, die sich öffnen und schließen lassen und einem runden Bullaugen-Fenster ausgestattet.

Mit dem Haus auf Stelzen bietest Du Deinen Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten unabhängig vom Wetter. Gefertigt ist es aus langlebigem UV-stabilem Kunststoff. Das Smoby Stelzenhaus ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Angebot auf Amazon >>

 

Es besitzt die Abmessungen 260 x 160 x 197 cm. Da es eigenständig auf Stelzen steht, musst Du es nicht zusätzlich befestigen. Sofort nach dem Aufstellen dürfen Deine Kinder und Ihre Freunde einziehen.

Wickey Baumhaus Smart Treetop – Das überzeugt jedes Kind

Wickey Baumhaus Smart Treetop
Der Traum jedes Kindes: Das Wickey Baumhaus Smart Treetop

Mit dem Wickey Baumhaus Smart Treetop erfüllst Du Deinen Kindern den Wunsch nach einem kreativen Baumhaus, auch wenn Du in Deinem Garten keine großen, alten Bäume hast. Außer dem Baumhaus mit Schornstein mit Sitzbank und Tisch bieten:

  • zwei Schaukelplätze,
  • eine Wellenrutsche inklusive Wasseranschluss,
  • einen Rennlenker,
  • 10 Klettersteine,
  • Telefon,
  • Teleskop,
  • Xtra-Lift Eimer,
  • Periskop und Teleskop,
  • vielfältige Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das Modell Smart Treetop besitzt die Abmessungen 473 cm (Länge) x 475 cm (Breite). Die Podesthöhe beträgt 210 Zentimeter. Der Spielturm von WICKEY bietet Deinen Kindern vielfältige Kletter- und Spielmöglichkeiten und ist ein Blickfang in Deinem Garten.

Auf Amazon ansehen >>

 

Alle Holzteile sind aus kesseldruckimprägniertem Massivholz gefertigt und auf ihre Sicherheit und Qualität geprüft. Dieser Spielturm mit den zahlreichen Kletter- und Spielmöglichkeiten ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Kaufberatung: Auf das solltest Du beim Kauf achten

Ein Kind auf einem Spielturm
Gerade Spieltürme sind für Kinder das gleiche Erlebnis wie auf einem Kinderspielplatz

Du suchst für Dein Kind den perfekt geeigneten Spielturm? Die Auswahl an Modellen für jedes Platzangebot und für jeden Geschmack ist riesig. Um das Beste Modell mit Rutsche zu finden, musst Du beim Kauf folgende Faktoren beachten:

  • Altersempfehlung des Herstellers
  • Befestigung des Spielturms
  • Stabilität
  • Ausstattung mit Spielgeräten und Accessoires
  • Material
  • Höhe und Breite des Podestes
  • Kombination der Einzelkomponenten
  • Anforderungen an den Untergrund
  • Sicherheit (Prüfzertifikat)

Typen von Spieltürmen im Check

Spieltürme mit Rutsche werden von unterschiedlichen Herstellern in verschiedenen Varianten angeboten. Du hast die Auswahl aus folgenden Arten:

  • Klettergerüst,
  • Stelzenhaus
  • Baumhaus

Modelle mit Klettergerüst

Diese Variante des Spielturm, ein Klettergerüst mit Rutsche, passt auch in Deinen kleinen Garten. Die meisten dieser kompakten Gartenspieltürme sind mit einer Rutsche, einer oder mehreren Schaukeln, einer Kletterwand, zusätzlichen Klettermöglichkeiten und Accessoires auf einer kompakten Fläche ausgestattet. Beim Spielen liegt der Fokus auf Rutschen, Klettern und Schaukeln.

Bei diesem Spielturm mit Klettergerüst können problemlos mehrere Kinder gleichzeitig im Garten spielen.

Vorteile

  • mehrere Kinder können gleichzeitig spielen
  • fördert die Entwicklung motorischer Fähigkeiten
  • bieten viel Abwechslung

Nachteile

  • für Kinder unter 3 Jahren ungeeignet
  • braucht viel Platz
  • aufwendiger Aufbau

Das Stelzenhaus – hoch oben gefällt den Kindern

Smoby Stelzenhaus
Das Smoby Stelzenhaus aus meinem Empfehlungen (siehe oben) hat nicht nur eine Rutsche mit dabei, sondern auch eine Veranda für die Kinder.

Das Stelzenhaus ist die Basis des Gartenspiel-Turmes. Diese Variante ist mit verschiedenen Spielgeräten erhältlich. Viele Stelzenhäuser bieten:

  • Eine Rutsche,
  • Kletterwand,
  • Strickleitern,
  • Schaukel,
  • einen Sandkasten

und Accessoires, beispielsweise ein Fernrohr und zahlreiche Erweiterungs- und Aufbaumöglichkeiten.

Ein Stelzenhaus ist die perfekte Lösung, wenn Du in Deinem Garten keinen herkömmlichen Kinderspielplatz aufbauen willst.

Vorteile von Stelzenhäusern

  • mehrere Kinder können gleichzeitig spielen
  • Seitenteile sind vormontiert
  • keine Extra-Befestigung erforderlich

Nachteile der Stelzenhäuser

  • oft aus Kunststoff gefertigt

Baumhaus – Die Kinder im Baum

Baumhaus Wickey Monkey Island
Welches Kind würde nicht gerne das Wickey Monkey Island Baumhaus (beim Hersteller ansehen) zum spielen haben

Ein Baumhaus garantiert Deinen Kids Abwechslung, Action und Spaß. Außer einer Rutsche sind sie mit einem oder mehreren Schaukeln. Klettermöglichkeiten, Leiter, Aussichtsplattform inklusive Fernrohr und weiteren Accessoires für kreatives Spielen ausgestattet.

Bei einigen Modellen befindet sich unter dem Baumhaus ein Sandkasten. Einen soclhen Spielturm solltest Du Deinem Kind kaufen, wenn Du großen Wert auf vielfältige Spielmöglichkeiten legst.

Vorteile

  • abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten für mehrere Kinder
  • geringer Platzbedarf
  • nachträgliche Erweiterungen möglich

Nachteile

  • für Kinder unter drei Jahren ungeeignet
  • recht teuer

Wie alt sollten meine Kinder dafür sein?

Spieltürme mit Rutsche sind mehrheitlich für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Alleine kann Dein dreijähriges Kind auf einem 120 Zentimeter hohen Spielturm mit Rutsche allerdings nicht spielen. Hier sollten Die Eltern immer einen Blick auf ihr Kind haben und aufpassen. Eine Podesthöhe von 150 Zentimetern kann von älteren Kindern benutzt werden. Altersgrenzen nach oben für die Benutzung von Spieltürmen gibt es nicht.

Als Elternteil musst Du darauf achten, dass Schaukeln nur bis zum maximalen zulässigen Gewicht benutzt werden. Häufig spielen Kinder auf den Spieltürmen bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Deshalb musst Du zwingend ein stabiles Produkt auswählen.

Auf was sollten Eltern achten beim Spielen der Kinder mit einem Spielturm?

Damit Deine Kinder nach Herzenslust draußen auf Ihrem Spielturm herumtoben können, musst Du als Vater/Mutter auf folgende Punkte achten:

  • Stelle sicher, dass eine ausreichende Anzahl Möglichkeiten zum Festhalten für jedes Kind vorhanden sind.
  • Überprüfe regelmäßig die Befestigung vom Turm und allen Spielgeräten.
  • Lass Dein Kind beim Spielen niemals unbeaufsichtigt.

Wie und wie oft muss ein Spielturm gereinigt und gepflegt werden?

Damit Dein Nachwuchs viele Jahre lang Freude mit seinem Spielturm hat, musst Du den Spielplatz regelmäßig schonend reinigen und das Material fachgerecht pflegen.

Spieltürme aus Holz und die Pflege

Regen und Wind reinigen den Turm größtenteils selbstständig. Matsch und Lehm bleiben auf einem Gartenspielzeug aus imprägniertem Holz generell nicht lange haften.

Starke Verunreinigungen, zum Beispiel durch Lebensmittel, musst Du umgehend vom Holz entfernen. Dafür eignet sich ein gängiger, handelsüblicher Holzreiniger. Da ein Spielturm aus Holz vom Hersteller kesseldruckimprägniert wird, musst Du das Holz nicht nachimprägnieren.

Spieltürme aus Kunstoff und die Pflege

Modelle aus Kunststoff musst Du öfter reinigen, weil Fingerabdrücke und sonstige Verschmutzungen auf der Oberfläche über einen längeren Zeitraum haften bleiben. Um den Turm zu reinigen, ist es ausreichend, wenn Du alle Komponenten mit einem feuchten Tuch abwischst.

Um hartnäckige Verschmutzungen zu entfernen, setzt Du ein alkoholfreies Reinigungsmittel ein. Vernachlässigst Du die Reinigung und Pflege, vergilbt es schnell und sieht unansehnlich aus. Deinem Kind macht dann das Spielen keinen Spaß mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.